Edler Schmuck aus meiner Wildniswerkstatt

5. November 2014 allgemein | Seminare

2011 (105)Hindelanger Weihnachtsmarkt. Auch in diesem Jahr präsentiere ich auf dem Hindelanger Weihnachtsmarkt meinen Schmuck aus erlesenen Naturmaterialien. Für mich sind es wunderbare Schmuckstücke, Amulette und Kraftträger.

Die Materialien, die ich verarbeite sind meist ungewöhnlicher  Art und oft schwer zu bekommen.

 

Mammutelfenbein mit Türkis

Mammutelfenbein mit Türkis

Schmuck aus der Eiszeit  15.000 bis 40.000 Jahre alt

Geweihstücke vom eiszeitlichen Riesenhirsch, Rothirsch, Knochen vom Eiszeitlichen Wildpferd und Wolf, Höhlenlöwe aus den österreichischen Alpen und Mammutelfenbein aus Kanada.
Darüber hinaus  verarbeite ich 3000 Jahre alte Mooreiche und Eibe aus dem Allgäu sowie Wildrose, Orangenholz und Korkeiche.

Einer meiner Spezialitäten sind die wunderschön verzierten Stirnplatten von Reh und Hirsch.

2011 (112)Ich hoffe ich habe Euch neugierig gemacht und freue mich auf einen Besuch in meinem gemütlichen Häuschen!

Für die jenigen die nicht in der Nähe wohnen habe einige meiner Schmuckstücke in einer PDF-Datei zusammengestellt. Ich verschicke sie auch gerne.

Hier geht es zu Höhlenbärschmuck

Hier gibt es weitere Schmuckstücke

Mein Stand:  In der Post Str. auf dem Bad Hindelanger Weihnachtsmarkt vom 27.11. bis 6.12.2015. Der Weihnachtsmarkt ist sehr zu empfehlen und bietet viele Veranstaltungen und Konzerte. Genauerer Infos untere www.hindelanger-weihnachtsmarkt.de

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. Responses are currently closed, but you can trackback.